Mittwoch, 27. August 2008

Die Räder müssen auf`m Asphalt drehen (Urlaubstrip zum Autofriedhof in der Schweiz)

Steht auf unsren Fahnen. Aber wir könnten genauso gut:
24 Std. Roadtrip 1300 Km quer durch 3 Länder oder
Wenn einer eine Reise tut dann kann er was erleben oder
Nie mehr Anhalten ich hab schließlich nen Bus oder
Wir fahren auch ohne Landkarte überall hin usw usw usw
Als Überschrift wählen :-).
Aber alles mal von Anfang an. Vor einigen Jahren wurde mir mal von einem Schrottplatz der irgendwo in der Schweiz sein soll erzählt. Auf dem nur Oldtimer stehen sollen und vor sich hin verwesen. Vor ca. nem halben Jahr lass ich dann auch einen Bericht in ner Zeitung und auch in einigen Internetplattformen tauchten Bilder auf. Der Entschluss stand schon lange "wenn wir mal Zeit haben fahren wir da hin". Gesagt getan: Montag entschlossen Morgen gehts los. Ja und wie? Also noch schnell den Fuck- Truck vom Bruder organisiert und ab die Fahrt.
Nach knapp 600 km im Ford Transit sind wir in Kaufdorf in Gürbetal angekommen.
Na sieht ja von außen nicht so Groß aus


na das ist doch mal n Eingang ab durch die Garage

hinter der dem Eingang ging es gleich los mit sabbern Brezel Nr. 1

gefolgt vom lowlight Karmann

Benz Cabriolet

Ovali schön eingewachsen


Käfer und Typ 3

Mal ein Blick in die Halle


Felgen Berg: braucht jemand 16 Zoll Käfer Felgen? ;-)

Ach ja war ja ne Kunstausstellung: Es werde Licht!

Käfer im Doppelpack


Noch ne Brezel


Der steht da schon länger: Stoßstange in den Baum eingewachsen

wiedermal ne Brezel


Ich will ne Breze


So das waren die ersten Bilder vom Schrottplatz insgesamt haben wir so um die 500 Stk. gemacht. Ich hab erstmal die VW bezogenen Pics rausgesucht. Weitere Schrottplatzbilder gibts die nächsten Tage
Weiter gehts mit Urlaub:
Ich hab mich mal bei der Nachwuchs-Surf-Schule in Faulensee beworben

Is es nicht schön: So hohe Berge

Abendessen: Nicht wirklich Gesund aber egal sind ja noch Jung ;-)

Laut Planung wollten wir ja noch 1-2 Tage am Thunersee bleiben. Aber wir halt: spontan um entschieden! was wollen wir jetzt noch in der Schweiz? gesehen haben wir jetzt alles was wir sehen wollten und nun? Ja genau: Frankreich ist doch nicht weit! Also ab zu den Franzosen die Nacht durchfahren und Morgen gemütlich mit Milchkaffee und Crossaints Frühstücken.
Ich kürz mal ab: Es wurde etwas anders nachdem wir mit dem guten Ford bei dem die Bremsen nicht mehr wirklich gut sind über den Alpenpass gequält haben und schon in Frankreich waren haben wir uns wieder verfranzt und waren wieder in der Schweiz. So n shit! und nun? Hmm weiß nicht dann eben auf die Autobahn und wieder Richtung Heimat!
Wer braucht schon Frühstück schließlich hatten wir ja Instand Suppe und ne Palette Kaaba an Board ;-).
Insgesamt haben wir Rund 1300 KM in 24 Std runter gerissen. War auf jeden mal der Etwas andere Urlaub. Nächstes WE gehts nach Österreich, Tschechien, Rumänien und evtl. nach Serbien. Mal guggen ob ich die restliche Länder Europas
noch in den Ferien schaffe ;-)))
Ach so Nachtrag zum Schrottplatz. Ein paar Porsche waren auch da!

Ich hab fürs erste mal die VW bezogenen Bilder rausgesucht. Insgesamt haben wir so ca. 500 Bilder und ein Video gedreht. Mehr Material gibts demnächst.
so denn
grüssli Tom

Donnerstag, 21. August 2008

Der 58er wird auch langsam

Der Innenraum ist soweit fertig

und auch außen sieht es mittlerweile gut aus

Er lebt ;-) . Die Lichterorgel funzt auch schon zu 85 %


Die Karre rockt richtig und kann denk ich locker mit den trailer-queen-restos mithalten. Demnächst wird die TÜV- Hürde genommen und anschließend gehts in sachen Optik weiter :-).

und weiter gehts am Bus

So der Einstieg wurde auch großflächig gelöchert

und mit neuem Blech verschlossen. So langsam werd ich noch zum schweißer - King ;-)

so und hier und da warten auch noch ein paar Löcher. Aber mal sehen vielleicht bin ich nach dem WE fertig.

Mittwoch, 20. August 2008

Wir werden nicht da sein ;-(

Also an alle die irgendwie mit uns gerechnet haben. Sorry klappt leider dieses Jahr wieder nicht! Das Bugnic fällt für uns flach damit wird für uns auch die Treffensaison beendet sein. Bis nächstes Jahr irgendwo irgendwann......

Sonntag, 17. August 2008

Käfertreffen Höchstadt/Aisch

Heute gings nach Höchstadt zum Käfertreffen, da ich irgendwie wieder mal sie Zeit verbummelt habe sind wir erst gegen 14:30 in Höchstadt eingetroffen. Machte allerdings nichts da die meisten von uns eh noch ziemlich verplannt waren. Spruch des tages: Zitat von Michi "Das am nach am Rausch immer so schlecht geh muas";-). Auf dem Treffen war nicht sonderlich viel los ich denke es waren so um die 50 Autos, machte also gar nix das wir erst so spät aufgeschlagen sind. Nach ein wenig Auto guggen und nem entspannten Bier auf der Picknickdecke ging es auch schon nach gut 1 1/2 Std. wieder Richtung Heimat.



Gott sei Dank war Tina dabei, Frau von Welt hat nen Bieröffner am Gürtel sau cool!!!!!!! ;-)


Weitere Bilder Treffen Höchstadt/Aisch

Für mich das schönste Fahrzeug auf dem Treffen

richtig schicker T1

mit netten Details

Martins Karmann ganz nettes Teil

Scheunenfund

Beim Biken entdeckt! und in der Bretterbude dahinter stehen auch noch 3 Benz Ponton

Samstag, 16. August 2008

und weiter gehts

Heute wurden die Löcher im Fußraum großflächig Ersetzt


und anschließend alles schön mit Rostegal gestrichen ;-) Weiter gehts nächste Woche mit den Einstiegen und dem Fensterrahmen an der Frontscheibe. Dann bin ich hoffentlich mit dem schweißen durch und es kann gelackt werden.....

Freitag, 15. August 2008

Ein Teufelszeug ;-)

Am Buuuusss gehts weiter. Ab jetzt wird alles gepinselt ;-)
Rostegal das Wundermittel aus der Dose

Sitzkonsolen und Boden sind fertig gelackt

Montag, 11. August 2008

Bild des tages


Sonntag wurde ein bisschen mit dem Altblech gespielt